Steinway to heaven

Alles beginnt mit einem Stein – dem Grabstein. Doch der ist auf einmal zur Seite gerollt. Am dritten Tag nach Jesu Tod ist er nicht mehr da. Jesus ist auferstanden. Das verändert alles, weil unsere eigene Geschichte nicht mit dem Tod endet. Das gibt Hoffnung – gerade in schwierigen Zeiten. Steffen Kern über die Auferstehung von Jesus und drei ganz besondere Steine.

Jetzt teilen

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.