Bist du bereit, zu lieben?

Worauf kommt es im Glauben an? In der aktuellen Ausgabe der „Viertel-Schtond“ zu Johannes 21,15-25 versetzt sich Cornelius Haefele in die Situation von Petrus, der nach Jesu Auferstehung noch einmal eine ganz persönliche und sehr tiefgreifende Begegnung mit Jesus hat. Er merkt: Nicht auf Perfektion oder auf Fehlerlosigkeit kommt es an sondern auf die Bereitschaft zu lieben.

Jetzt teilen

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.