DANKE, GOTT

Als Christ gehörst du zu Gott. Du bist in Gottes Augen etwas Besonderes. Und damit eben auch ein Mensch, der durch den Glauben anderen Menschen zeigt, was dieser Glaube in deinem Leben verändert. Paulus beschreibt in Kolosser 3,12-17, welche Auswirkungen das auf unser Miteinander hat. Diese Verse sind sehr herausfordernd, weil wir merken, dass uns das nicht immer gelingt.
Darum ist es gut, dafür zu beten, dass Gott uns verändert und wir mehr und mehr so sein können, wie er sich das vorstellt.
Das Video ist so ein Gebet – für die persönliche Stille Zeit oder auch für das gemeinsame Gebet im Gottesdienst.

Jetzt teilen

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.